Fotostrecke Caslano

Fotostrecke Caslano

eingetragen in: Borderline Akzente, Fotos | 0

Ich bin für zwei Tage zu meiner Mutter gefahren, die gerade Urlaub machte in Caslano, einem kleinen Ort im Tessin, also im Süden der Schweiz.

Es war recht ambivalent, denn leider weiss ich bei ihr nie, worauf ich mich einlasse: die “Tocher“ der ich Mutter sein muss, zuhöre, sie bestärken muss… oder die Mutter, bei der ich einfach ich sein darf, oder die Mutter bei der ich glaube, dass sie sich dafür schämt, dass ich nichts Besseres bin als dass ich es eben bin… 

Grösstenteils gelang es mir, ich zu sein und ihre Launen zu ignorieren, NICHT Mutter zu spielen für sie, sondern bei mir zu bleiben. Ein kleiner Durchbruch, der aber im Vorfeld viel Überwindung brauchte.

Um mich jeweils wieder auf mich zu besinnen und bei mir zu bleiben, habe ich viel fotografiert.

Hier ein paar der Motive:

Bitte hinterlasse eine Antwort