Ja ok, dann machen wir das so…

 Ja ok, dann machen wir das so…

eingetragen in: Borderline Akzente, Nachdenkliches | 2

Ich war ja, wie angekündigt bei meiner Friseurin, nachdem ich mir ja meine Haare mal “etwas“ gekürzt hatte.

Normalerweise kriege ich bei ihr immer richtig lange Haare, viel Farbe und einfach etwas richtig spezielles. Disemal blickte sie sich die Haare an und meinte, dass da nicht viel zu machen sei, ausser halt vorn ein paar stränen, damit alles wieder harmonisch ist. Ich war enttäuscht, denn ich wollte eigentlich richtig tolle, lange haare, viel Farbe, einfach etwas aufregendes, aber sagen konnte ich das nicht, statt dessen kam “ja ok, dann machen wir das“ über meine Lippen.

Grund: ich kann sie doch nicht verletzen, ihr sagen, was sie zu tun hat, die weiss doch, was geht und was nicht, und ich möchte nicht unhöflich sein.

So stehe ich nun da, Frisur auf dem Kopf die sehr wohl harmonisch ist, aber so garnicht meinem Wunsch entspricht, frustriert jedes Mal wenn ich in den Spiegel schaue und irgendwie genervt ab mir selbst und meiner Unfähigkeit “nein“ zu sagen.

Naja, seht halt selbst…

2 Antworten

  1. cariloveslife.wordpress.com
    | Antworten

    Ich finde, Du siehst toll aus! Ich mag nämlich deine augen so richtig!

    • LyrenOrva
      | Antworten

      Ach danke dir so viel mals! Irgendwie hab ich mich noch immer nicht abgefunden mit meiner Frisur aber bald kommen die Extensions eh raus und dann sehen wir weiter 😉

Bitte hinterlasse eine Antwort